Aspekte der Psychologie

Einbringungsfähig Ja

Beschreibung

Die Psychologie (altgriechisch psyché „Seele“ und – logie „Lehre“) ist die Wissenschaft vom Erleben (nach außen hin nicht sichtbar), Verhalten (Reaktionen) und Handeln (Aktionen) des Menschen. Sie beschreibt und erklärt, wie Menschen denken, fühlen und reagieren/agieren und versucht darüber hinaus, auf dieser Basis menschliches Verhalten vorherzusagen.

In diesem Wahlfach werden vier Schwerpunkte behandelt:

  • Im ersten Lernbereich werden Selbstmanagementstrategien wie z. B. Lernstrategien, Lesetechniken und Zeitmanagement thematisiert und eingeübt, mit dem Ziel, eigenes Lernen zu verbessern.
  • Im Anschluss geht es darum, wie mit emotional belastenden Situationen umgegangen werden kann: (Prüfungs-)Angst, Stress oder Aggressionen und deren Bewältigung.
  • Der dritte Bereich beschäftigt sich mit dem Thema Kommunikation: Wie lassen sich problematische Austauschprozesse theoretisch beschreiben, wie kann dementsprechend in schwierigen Situationen „gut“ mit Mitmenschen umgegangen werden?
  • Abschließend wird das weite Feld der Wahrnehmung von/der Einstellung gegenüber Personen(Gruppen) behandelt: Welche Fehler machen Menschen bei Einschätzung anderer? Wie entstehen (dadurch) Einstellungen und Vorurteile? Welchen „Nutzen“ haben Menschen von Vorurteilen, obwohl diese ja offensichtlich „falsch“ sind? Wie können diese geändert werden?

Leistungsnachweise

Kurzarbeiten, mündliche Noten

Link zum Lehrplan

 +++ NEWS +++

19.03, 21.03 19:00 Aufführung Antigone 

+++ NEWS +++


Staatliche Fachoberschule II


Rothenburger Straße 401
90431 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231-11350

Fax.: 0911 / 231-11351

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Sekretariat:

Zimmer C 221

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:    7.45 - 16.00 Uhr

(montags 12:00-12:45 geschlossen)

Freitag:                           7.45 - 14.00 Uhr