Es ist eine der höchsten pädagogischen Regeln, dass die Schule nicht die Abrichtung, sondern die Entfaltung der persönlichen Kräfte zur Aufgabe hat.

Heinrich von Sybel (1817-1895), deutscher Historiker

 

Am Abend des 01. Februar 2018 hatte die Schulfamilie der Staatlichen Fachoberschule II (FOS II) zu ihrem ersten Informationsabend des Jahres eingeladen. Zahlreiche interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern informierten sich über die Möglichkeiten eines Übertritts an die Fachoberschule II.

Die Schulleitung der FOS II, vertreten in persona durch OStD Mittermeier und seinem Stellvertreter, StD Helmreich, informierten zunächst im Rahmen eines kurzen Impulsvortrages über allgemeine Aspekte der Fachoberschulen in Bayern wie auch speziell der FOS II. Neben wichtigen Informationen wie etwa Zugangsvoraussetzungen an den Fachoberschulen in Bayern, den Profilfächern (die FOS II bietet die Ausbildungsrichtungen Technik, Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung an) wurde auch der Unterrichtsbetrieb an der FOS II im Allgemeinen vorgestellt. Schulleiter Rainer Mittermeier wie auch sein Stellvertreter Gernot Helmreich betonten beide, dass ein Übertritt an die Fachoberschule im Anschluss an den Erwerb der mittleren Reife der ideale Weg ist, jungen Menschen, die motiviert, engagiert und lernwillig sind, einen soliden Weg zu Bildung und Persönlichkeitsentfaltung zu bieten. Gerade in der heutigen Zeit einer sich schnell wandelnden Welt ist der Wert einer profunden Ausbildung nicht zu unterschätzen. Die FOS II bietet dafür ideale Rahmenbedingungen. Angesiedelt in einem neuen Schulgebäude, ausgestattet mit modernster Technik und mit einem hochmotivierten, jungen Lehrerkollegium sind die perfekten Voraussetzungen geschaffen, um Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Erfolg – also der Ablegung eines Fachabiturs nach der Jahrgangsstufe 12 respektive Abiturs nach der 13. Klasse – zu begleiten.

Im zweiten Teil der Veranstaltung konnten sich die interessierten Schülerinnen und Schüler mit ihren Fragen direkt an die Lehrerinnen und Lehrer der Fachoberschule II wenden. In zahlreichen Informationsveranstaltungen, Vorträgen und offenen Aussprachen konnten die Besucher Eindrücke vom Unterrichtsalltag und der hohen fachlichen Qualität an der FOS II gewinnen. Ebenfalls stand eine große Zahl an Vertretern der verschiedenen externen Partner der Schule den Fragenden Rede und Antwort.

Dass es bereits ein reges Schulleben gibt, davon konnten sich die Gäste sozusagen live überzeugen: Zu Beginn der Veranstaltung spielte die Schulband, die SMV bot während und nach der Veranstaltung Kaffee und Kuchen an und ein Teil der aktiven Schülerinnen und Schüler beteiligte sich an den Informationsblöcken. Insgesamt erlebten alle einen interessanten und informativen Abend einer innovativen und jungen Schule, deren Motto man zusammenfassen kann mit den Worten: FOS II. Dein Weg zum Abitur.

 +++ NEWS +++

 

+++ NEWS +++


Staatliche Fachoberschule II


Rothenburger Straße 401
90431 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231-11350

Fax.: 0911 / 231-11351

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Sekretariat:

Zimmer C 221

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:    7.45 - 16.00 Uhr

(montags 12:00-12:45 geschlossen)

Freitag:                           7.45 - 14.00 Uhr

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden